20. Februar 2016

neustadt im Klangkojoten-Radio

Huhuhuhu! Unsere Songs „Auf Stand-by“ und „Wachsen“ gibt gibt’s jetzt frisch auch auf der „klangkojoten app“ – dem Radio aus Berlin für Künstler, die man nicht im Fernsehen sieht oder aus der Presse kennt“ – mit jeder Menge Bands am Start… all 4 free für ios und android in den jeweiligen Stores zum Download! Darauf einen – sorry – Appelwoi! Looki Ladi Ho: https://klangkojoten.de/

Posted by in News, Radio and tagged as

7. Juli 2014

2 EP-Songs on Air…

Nachdem sich Anja Caspary am 3.7. bei radio eins (Lokalmatador) für „Schönste neue Welt“ entschieden hat, spielte Hendrik Schröder beim Nightflight von Radio Fritz am 27.6. mit „Lauter Niemand“ einen weiteren Titel unserer EP „Zwischenzeiten“. Da kommt Freude auf in der Berliner neustadt! Wir schicken sommerfrische und dankbare Grüße an alle Sympathisanten, in weiter Ferne so nahe…

4. Juli 2014

Lutz und Micha für neustadt bei radio eins

Im Interview mit Anja Caspary als „Lokalmatador“ bei radio eins

Vor dem Interview mit Musikexpertin Anja Caspary in der Rubrik "Lokalmatador", Copyright: radioeins/Jochen Saupe

Vor dem Interview mit Musikexpertin Anja Caspary in der Rubrik „Lokalmatador“, Copyright: radioeins/Jochen Saupe

Posted by in Radio and tagged as

30. Juni 2014

JUHUUHUUU! neustadt am 3.7. „Lokalmatador“ bei radio eins

Von wegen „Video killed the Radio Star“: Mit großer Vor- und Freude verkünden wir, dass wir in der radio eins-Musikredaktion www.radioeins.de auf offene Ohren stießen und und zwei von uns in the name of neustadt zum Interview mit Fachfrau Anja Caspary ins Studio eingeladen sind: Am Donnerstag, den 3. Juli, sind wir dort ab 14 Uhr „Lokalmatador“ in der gleichnamigen Sendung zu Gast. Mit Musik unserer EP „Zwischenzeiten“ (gibt’s für 5.- inkl. Porto über info@neustadt.berlin).

Wie klingen Lutz und Michael aus dem Radio? So natürlich und tiefgründig wie privat? So originell und charmant wie on stage? So unbekannt wie ihr nicht vorhandenes Image? Oder faseln sie gebauchpinselt und abgehoben wirres Zeug im ätherischen Größenwahn? Und was, wenn ihnen ihr größter Trumpf, die Selbstironie, ausgeht? Wer’s genau wissen möchte, der schalte sein Rundfunkgerät pünktlich auf Empfang. Wer nicht, bitte auch. Wir hören uns! Eure neustadt

Posted by in Radio and tagged as